Google-Rekursion

2010-08-19 / Sebastian Morr / CC BY-NC-SA 4.0 / german, fun

Du kennst bestimmt die Korrekturfunktion von Google. Wenn du ein Wort falsch schreibst, schlägt die Suchmaschine eifrig vor: “Meinten Sie: …?” Da kannst du dann draufklicken und Google sucht nach dem korrigierten Wort. So weit so praktisch. Ich verwende die Funktion gerne, wenn ich mir nicht sicher bin, wie ein Wort geschrieben wird.

Aber eigentlich möchte ich dir einen kleinen Gag zeigen, den Google in diese Funktion eingebaut hat. Geh dazu auf http://google.com (der Trick funktioniert leider nur auf der englischen Seite) und such nach “recursion”. Falls dir der Begriff nichts sagt, Rekursion bedeutet soviel wie Selbstbezug, Rückbezug, Selbstaufruf. Eine Schleife. Hast du die Google-Schleife gefunden?


Comments?

You can reach me at @blinry or at sebastian@morr.cc, see the about page.

For more like this, check out the home page, follow me on Twitter or subscribe to this site's feed.